Verbundausbildung Metall/Elektro

Zielgruppen sind kleine und mittlere Unternehmen der Industrie, des Handwerks sowie des Dienstleistungssektors. In der Verbundausbildung werden im Rahmen der Auftragsausbil- dung Abschnitte der Berufsausbildung außerhalb des eigentlichen Ausbildungsbetriebes realisiert. Sie als Unternehmen senden Ihre Auszubildenden zum Zweck der überbetrieblichen Ausbildung in unsere Bildungszentren. Die Ausbildungskooperation wird im Berufsausbildungsvertrag hinterlegt.

Berufsbilder, für die das bsw Verbundpartner ist

  • Elektroniker/in
  • Fachkraft für Metalltechnik 
  • Gießereimechaniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Industrieelektriker/in
  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Mechatroniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in

 

bsw-Bildungszentren

mit gewerblich-technischer Ausbildung

Verbundausbildung für

  • den Einstieg in die Ausbildung
  • für spezialisierte Betriebe
  • zur Kostensenkung
  • als Qualitätsinstrument der beruflichen Ausbildung
  • zur individuellen Ausbildungsförderung
  • zur Sicherung von Fachkräftenachwuchs
  • zur Verbesserung und Nachhaltigkeit der Kooperation aller beteiligten Betriebe

Unsere Leistungen für Sie

  • Unterstützung der Unternehmen bei der Bewerberfindung und Bewerberauswahl Mitwirkung bei der Erledigung von Formalitäten für Förderanträge und Verträge Zusammenarbeit mit Kammern und Berufsschulzentren
  • Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung durch fachkompetente Lehrkräfte
  • Sicherstellung einer optimalen Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil 1und Teil 2
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Ausbildern des jeweiligen Unternehmens
  • Beratung zu Bildungsangeboten und Zusatzqualifizierungen
  • Entwicklung von fachlichen und sozialen Kompetenzen der Auszubildenden

 

Förderung

KMU bis 500 Beschäftigte werden durch Mittel des Europäischen Sozialfond (ESF) im Rahmen der Ausbildung im Verbund gefördert

Weitere Informationen, Beratung, Kontakt

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH

Fachleiter für gewerblich-technische Aus- und Weiterbildung
Jens Särchinger

Telefon 03761 88803-0
E-Mail jens.saerchinger@bsw-mail.de
Internet www.bsw-sachsen.de

Flyer zum Download