Stellenangebote in Sachsen

Möchten Sie sich beruflich verändern, Ihre Erfahrungen einbringen und erweitern? Sie suchen einen starken und attraktiven Arbeitgeber in Sachsen?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen Bildung wichtig ist, die Wissen vermitteln möchten, die gern mit Menschen arbeiten und dabei den Erfolg unserer Unternehmensgruppe im Blick behalten.
 
Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir:

Teamassistent

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Erweiterung unseres Teams an unserem Bildungszentrum für Gesundheit, Soziales und Wirtschaft in Reichenbach suchen wir ab 1. Januar 2023 einen

Teamassistent (m/w/d) auch in Teilzeit

 

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben, wie Postein- und Ausgang, Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen und Kassenbuchführung
  • Telefon- und Empfangsdienst
  • Rechnungslegung und Zuarbeiten für Abrechnungen der Leistungsstelle, Controllingaufgaben
  • Pflege interner und externer Datenbanken
  • Führen der Klassen- und Schülerakten
  • Unterstützung bei Koordinierungsaufgaben
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei Archivierungs- und Inventurprozessen
  • Organisatorische Aufgaben   

 

Voraussetzungen sind:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrungen in der allgemeinen Sachbearbeitung
  • Sicherer Umgang mit Office-Software
  • Selbständige, exakte, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Umgangsformen; Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Abläufe im Arbeitsbereich
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Dresden-Altfranken suchen wir ab 1. Januar 2023 eine

Teamassistenz Projektcontrolling (m/w/d) auch in Teilzeit

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • termingerechte Projektabrechnung gegenüber Fördermittelgebern, Zuarbeit im Projektcontrolling und Überwachung von Projektkennzahlen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Projektanträgen im Team
  • Assistenz in der Projektorganisation und -administration
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Kunden sowie internen Leistungsstellen
  • Zuarbeit bei Umsatz- und Ausgabenkalkulation für die nächsten Geschäftsjahre sowie der personellen und finanziellen Projektressourcenplanung
  • Organisatorische Aufgaben

 

Voraussetzungen sind:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrungen in der Buchhaltung und allgemeinen Sachbearbeitung
  • sicherer Umgang mit Office-Software
  • Erfahrungen im Umgang mit Projektabrechnungssoftware wären wünschenswert
  • selbständige, exakte und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und absolute Diskretion
  • gute Umgangsformen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse 3 wäre von Vorteil

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Abläufe im Arbeitsbereich
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Praxisberater an Schulen (m/w/d)

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Freiberg suchen wir ab sofort einen

 

Praxisberater (w/m/d)

 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.07.2023 mit der Option der Verlängerung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung, Durchführung der Berufs- und Studienorientierung für die Klassenstufe 7 und 8
  • Einblicke in die Arbeitswelt
  • Potentialanalyseverfahren inkl. Auswertung und Entwicklungsplanung
  • Beratung zu Berufsfelder und Berufsbilder
  • Organisation und Durchführung von Betriebsbesichtigungen sowie berufliche Praktika
  • Dokumentationstätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium, z. Bsp. als Arbeitsvermittler, Personalberater, Berufspädagoge, Sozialpädagoge, Ausbilder, Soziologe
  • Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Klassenstufen 7 und 8
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bildungs-, Vermittlungs-, Projekt- oder Beratungsbereich,
  • kommunikative Kompetenz zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Grundkenntnisse im Sozialrecht, Arbeitsförderungs- und Ausbildungsförderungsrecht
  • Geduld, Durchhaltevermögen, Konfliktfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten (Beteiligung an neuen Projekten im Landkreis Mittelsachsen)
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Projektmitarbeiter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Freiberg suchen wir ab sofort einen

 

Projektmitarbeiter (w/m/d) Fachkräfteallianz

 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28.2.2023 mit der Option der Verlängerung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • SWOT-Analyse mit Akteuren der Integration von Migranten und Menschen mit Migrationshintergrund
  • Netzwerkarbeit
  • Kontakte zu und Befragungen von Ämtern, Kommunen, Vereinen, Projekten, Unternehmen etc.
  • Systematische Aufarbeitung der gesammelten Daten und Erkenntnisse
  • Entwickeln von Vorschlägen zu besseren Chancen der Integration im Raum Mittelsachsen
  • Dokumentationstätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium, z. Bsp. als Arbeitsvermittler, Personalberater, Berufspädagoge, Sozialpädagoge, Ausbilder, Soziologe
  • Motivation für die Arbeit mit Geflüchteten
  • Mehrsprachigkeit erwünscht
  • interkulturelle Kompetenz
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bildungs-, Akquise-, Vermittlungs-, Projekt- oder Beratungsbereich,
  • kommunikative Kompetenz zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Grundkenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht, Sozialrecht, Arbeitsförderungs- und Ausbildungsförderungsrecht
  • Geduld, Durchhaltevermögen, Konfliktfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten (Beteiligung an neuen Projekten im Landkreis Mittelsachsen)
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Im Bereich Training und Seminare der bsw GmbH bieten wir ein breites Spektrum an Seminaren und Trainings für Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte sowie maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Zur Realisierung unserer Kundenprojekte suchen wir am

Standort Chemnitz  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Projektmitarbeiter (m/w/d) Vertriebsinnendienst & Seminarmanagement

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Planung, Koordination und Unterstützung bei der Durchführung und Nachbereitung von Seminaren und Fachtagungen
  • Betreuung von Arbeitskreisen
  • Zusammenarbeit mit externen und internen Trainern/Trainerinnen sowie Schulungsteilnehmenden
  • Bearbeiten von Kundenanfragen
  • Pflegen der Kundendatenbank
  • Zuarbeit zur Weiterentwicklung des Seminarprogramms
  • Unterstützende Marketingmaßnahmen für den Bereich
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Bedarfsanalysen, Markterhebungen und
  • Bildungsberatung bei Bestands- und neu zu gewinnenden Kunden
  • Produkt- und Angebotspflege auf der Internetseite des Bereiches Training & Seminare
  • Unterstützende Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von Terminen, Präsentationen und Veranstaltungen. 

 

Ihr Profil:

  • Bachelorabschluss im Bereich Wirtschaftspädagogik, Betriebswirtschaftslehre oder eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Personal- und/ oder Organisationsentwicklung
  • Freude am Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Fähigkeit, selbständig und organisiert zu arbeiten
  • Elan und Power, um auch herausfordernde Aufgaben zu meistern
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Entscheidungsträgern
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams für unsere Management Akademie Sachsen (mas) international
in Dresden-Altfranken suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter Internationale Projekte (m/w/d)

In der mas international laufen vielfältige internationale Aktivitäten. In diesem Bereich führen wir Berufsbildungs- und Kammerprojekte mit weltweiten Partnern durch, organisieren Studienreisen und Weiterbildungen für internationale Fach- und Führungskräfte.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Koordination von internationalen Projekten
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Projektaktivitäten wie Weiterbildungen, Workshops, Studienreisen oder Fachtagungen
  • Zusammenarbeit mit internationalen Projektpartnern, Auftraggebern und Kunden
  • Netzwerkbildung und Aufbau von Kooperationen mit Akteuren der beruflichen Bildung
  • Projektdokumentation entsprechend des Qualitätsmanagements und der Vorgaben von Fördermittelgebern
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Ausschreibungen, Projektanträgen und Angeboten
  • Unterstützende Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung u.a. in einem der Bereiche Kultur-, Sprach-, Ingenieurwissenschaft oder der Betriebswirtschaft bzw. gleichwertige Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung mit entsprechend nachgewiesenen Kenntnissen
  • Berufserfahrung im internationalen Bildungsbereich und/oder der internationalen Projektarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse, jede weitere Sprache ist von Vorteil
  • Bereitschaft für weltweite Dienstreisen und zeitliche Flexibilität
  • Organisationstalent und Motivation
  • Selbstständigkeit und Kreativität, verbunden mit strukturierter und zielorientierter Arbeitsweise, aber auch Spaß an der Arbeit im Team

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Anspruchsvolle Aufgaben mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • Aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team und der Möglichkeit zur Vernetzung
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterentwicklungsoptionen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unseres anspruchsvollen gemeinnützigen Projektes „Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig/Halle (MDZ) suchen wir
für unseren Bildungsstandort Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Netzwerkmanager (m/w/d)

Inhalt des Projektes ist die Nachhaltigkeit durch innovative Produktgestaltung und Digitalisierung. Unter Berücksichtigung digitaler Werkzeuge sollen regionale Wertschöpfungskreisläufe gestärkt werden. Das betrifft Themenfelder wie: digitalen Services, nachhaltige modulare Produktgestaltung, digitale Dokumentationsanwendungen von Lieferketten, 3D-Druck, Robotik, IoT und Sensorik, Lebenszyklusdatenverwaltung, Plattformökonomie und Share Economy. Ziel ist die langfristige Sicherung der betriebsindividuellen Wettbewerbsfähigkeit durch strategische Nachhaltigkeitskonzepte in KMU-Betrieben.

Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2025 befristet.                                 

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Pflege des bestehenden Netzwerkes durch kontinuierliche Information und Einbeziehung der Konsortialpartner sowie assoziierter Partner in die operative Projektarbeit
  • aktive Ansprache zusätzlich relevanter Akteure und Aufbau neuer Kooperationsbeziehungen
  • Treffen mit Multiplikatoren (Kammern, Politik etc.), um den Bekanntheitsgrad des Projekts zu erhöhen bzw. auszubauen
  • Vermeidung von inhaltlichen Redundanzen durch Kenntnis und Zugriff auf bestehende Kompetenzen im Umfeld des Mittelstand-Digital Zentrums Leipzig-Halle
  • Mitorganisation und Streuung von Veranstaltungen
  • Bedarfe der KMU erkennen und an die entsprechenden Stellen innerhalb des Projekts weiterleiten
  • Abstimmungsprozesse der Projektpartner mitgestalten,
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit und Evaluation der Projektergebnisse
  • Funktion als Bindeglied zwischen Konsortialpartnern und Netzwerkpartnern
  • Kontaktpflege zu bestehenden Mittelstand-Zentren

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieur-, Geistes- oder Kommunikationswissenschaften alternativ auch kaufmännischer Berufsabschluss mit Berufserfahrung
  • Sie besitzen ein Interesse für Projektarbeiten sowie für Nachhaltigkeits- und Digitalisierungsprozesse
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit MS-Office und in der Kommunikation mit kleinen und mittleren Unternehmen auf Managementebene sowie im Umgang mit Verbänden und Institutionen
  • Sie schätzen eine Arbeitsweise im Team, sind kommunikativ und teamfähig
  • Kontaktfreudigkeit, Argumentationsstärke und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, auch in Englisch, gehören zu Ihren Stärken
  • Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Mobilität

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unseres anspruchsvollen gemeinnützigen Projektes „Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig/Halle (MDZ) suchen wir für unseren Bildungsstandort Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Learning Manager (m/w/d)

 

Inhalt des Projektes ist die Nachhaltigkeit durch innovative Produktgestaltung und Digitalisierung. Unter Berücksichtigung digitaler Werkzeuge sollen regionale Wertschöpfungskreisläufe gestärkt werden. Das betrifft Themenfelder wie: digitale Services, nachhaltige modulare Produktgestaltung, digitale Dokumentationsanwendungen von Lieferketten, 3D-Druck, Robotik, IoT und Sensorik, Lebenszyklusdatenverwaltung, Plattformökonomie und Share Economy. Ziel ist die langfristige Sicherung der betriebsindividuellen Wettbewerbsfähigkeit durch strategische Nachhaltigkeitskonzepte in KMU-Betrieben.

Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2025 befristet.                                 

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Erarbeiten und Ausführen von Lernstrategien und -programmen
  • Bewerten von individuellem zielgruppenspezifischen Entwicklungsbedarf
  • Aufbereitung von Fachwissen für neue Lernformate und -methoden
  • Implementieren von verschiedenen Lernmethoden im MDZ Leipzig/Halle (z.B. Coaching, Online-Training)
  • Erstellung und Durchführung von E-Learning-Kursen, Workshops und anderen Qualifizierungen
  • Aufbau und Pflege eines Lernmanagementsystems (LMS)
  • Bewertung/Beurteilung von durchgeführten Qualifizierungsangeboten

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Medienpädagogik oder eine abgeschlossene vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Aufbau, der Pflege und Betreuung von LMS
  • Sie besitzen eine hohe Medienaffinität
  • Grundkenntnisse in HTML, CSS oder XML sind Voraussetzung
  • Sie haben Erfahrungen in der Konzeption sowie Durchführung von Schulungen und besitzen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sie schätzen eine eigenständige Arbeitsweise und sind teamfähig
  • Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Mobilität

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung anspruchsvoller gemeinnütziger Projekte im Digitalisierungs- und Bildungsbereich innerhalb der Projekt Akademie Sachsen digital suchen wir ab 1. Januar 2023 in Dresden einen

Projektmitarbeiter Lernmanagement (m/w/d)

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2023 mit der Option zur Verlängerung.

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Konzipierung und Erstellung von innovativen E-Learning-Inhalten
  • Durchführung und technische Unterstützung bei Audio- und Videoaufnahmen zur Produktion von E-Learning-Content sowie Verwaltung des entsprechenden Equipments
  • Didaktische Aufbereitung und Bewertung der Lerninhalte
  • Steuerung des technischen Supports in Unterstützung der Projektmitarbeitenden für unsere Trainer:innen bei der Durchführung von Blended Learnings
  • Lösung von technischen Problemen und Aufgaben als Administrator/in der MOODLE-Lernplattformen in Zusammenarbeit mit unserer IT-Abteilung
  • Testen und bewerten neuer MOODLE-Softwareversionen sowie Plug-Ins und Master-Kurse von Drittanbietern auf Funktionsfähigkeit und technische Kompatibilität
  • Dokumentation der Tätigkeiten und Aufbau eines technischen Konzeptes zur Nachhaltigkeit sowie aktive Mitgestaltung eines Wissensmanagements

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene medien-kaufmännische Ausbildung oder einen medienpädagogischen Studienabschluss oder vergleichbares möglichst mit Berufserfahrung
  • Sie besitzen sehr gute PC-Anwenderkenntnisse im Umgang mit Autorentools (z. B. Articulate) und Moodle-Plattformen sowie einen sicheren Umgang mit MS 365
  • Sie sind kreativ, teamfähig und flexibel
  • Sie besitzen Kommunikationsstärke
  • Sie schätzen eine eigenständige Arbeitsweise
  • Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Mobilität

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Ausbilder/Lehrkräfte

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unsere Fachschule für Technik in Chemnitz für die Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker und Geprüften Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik suchen wir ab sofort

einen Fachlehrer Mechatronik (m/w/d) – auch in Teilzeit

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Mechatronik (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik)
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines wissenschaftlichen und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen

Voraussetzungen sind:

  • Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur, Ingenieur-Pädagoge Gewerbelehrer (Spezialisierungsrichtungen Kfz- und/oder Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) oder vergleichbarer Abschluss
  • Uneingeschränkte Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sehr gute Umgangsformen und Motivationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in der Sie aktiv an der Ausbildung und Entwicklung unserer Teilnehmer mitarbeiten
  • Die Möglichkeit, Ihr Wissen sowie Ihre Ideen aktiv in die Unterrichtsgestaltung einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Bezahlung und gute soziale Leistungen
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer eigenen Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal 

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams im Bildungszentrum Werdau suchen wir
ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt  

einen Ausbilder Elektrotechnik/Mechatronik (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Elektrotechnik/Steuerungstechnik/Robotik
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines lehrplanentsprechenden und praxisnahen Unterrichts
  • Inhaltliche Abstimmung mit Ausbildungsverantwortlichen der Partnerunternehmen
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik

Voraussetzungen sind:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf der Elektrotechnik / Mechatronik
  • Ausbildereignung nach AEVO (kann auch erworben werden)
  • Anwendungsbereite Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Elektro- und Steuerungstechnik/SPS sowie Berufserfahrungen im Fachgebiet
  • Sicheres Auftreten und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Sprachkenntnisse (sind vor Vorteil nicht Bedingung)

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

 

 

 

 

 

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unserer Sprachkurse an unseren Bildungsstandorten inDresden, in Meißen, in Riesa und in Plauen/Auerbach suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft DaF/DaZ (m/w/d)  – in Vollzeit/Teilzeit oder auch als freiberufliche Tätigkeit

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31. Dezember 2022.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Durchführung von Einstufungstests zur Feststellung des Sprachniveaus
  • Durchführung von Integrationskursen (B1)
  • Durchführung von Berufssprachkurse (B2)
  • Durchführung von Landessprachkursen bis Niveau B2
  • Erstellung eines Konzeptes zur Durchführung des Deutschunterrichtes: Fachdeutsch für die Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich
  • Einbeziehung von Lehrplänen, Unterrichtsmaterialien der Berufsschule, alltagssprachliche Kommunikation
  • Intensivkurse und Prüfungsvorbereitung
  • Organisatorische Aufgaben

Ihr Profil:

  • Zulassung BAMF für Integrationskurse, Orientierungskurse und Berufssprachkurse
  • Zusatzqualifizierung für Berufssprachkurse (bzw. vorliegende Anmeldung)
  • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise in DaF, Germanistik, Linguistik oder Lehramt Deutsch)
  • Unterrichtserfahrung mit internationalen und heterogenen Lernenden
  • Methodisch-didaktische Kompetenz in Vermittlung von Deutschkenntnissen auf den Stufen A1 bis B2
  • Zusatzqualifizierung für das Unterrichten in Integrationskursen mit Alphabetisierung (ist von Vorteil aber keine Bedingung)
  • Prüferlizenz für Deutsch Integration z.B. telc (ist ebenfalls von Vorteil aber keine Bedingung)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv an der sprachlichen Integration unserer Teilnehmer mitarbeiten
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in die Arbeit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Bezahlung und gute soziale Leistungen
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leipzig suchen wir  

ab sofort

einen Fachlehrer  (m/w/d) Elektrotechnik/Mechatronik/Automatisierungstechnik

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehört:

  • Unterrichtsvorbereitung und -durchführung für unsere Industriemeister sowie Staatlich geprüfte Techniker für Elektrotechnik
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Elektrotechnik (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik)
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines wissenschaftlichen und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik (digitale Tafeln, hybride Unterrichtsformen)

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Ingnieur, Ingenieur-Pädagoge oder Gewerbelehrer (Spezialisierungsrichtungen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sehr gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in der Sie aktiv an der Ausbildung und Entwicklung unserer Teilnehmenden mitarbeiten
  • Die Möglichkeit, Ihr Wissen sowie Ihre Ideen aktiv in die Unterrichtsgestaltung einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Aktuellen Wissenstransfer durch unsere Kooperationspartner aus der Wirtschaft und diversen Verbänden
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer eigenen Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt für unser

Bildungszentrum Dresden 

einen Fachanleiter Metall/Fahrrad (m/w/d) in der Berufsvorbereitung

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Berufsorientierung im Bereich Metall/Fahrrad für benachteiligte Jugendliche
  • Kompetenzfeststellung und Vermittlung von Grundkenntnissen, -fähigkeiten und -fertigkeiten in der Metallbearbeitung sowie bei der Fahrrad-Reparatur
  • Verantwortung für die Sicherstellung der berufspraktischen Unterweisungen
  • Unterstützung bei der Praktikumssuche und -betreuung
  • Zusammenarbeit mit dem Team der Jugendwerkstatt bei der Arbeitsplatz- und Ausbildungsplatzsuche
  • Verantwortung für die vorhandenen Maschinen und Ausrüstungen
  • Netzwerkarbeit
  • Dokumentationstätigkeiten

 

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf der Metallbranche bzw. Meister, Ingenieur oder Ingenieurpädagoge
  • Ausbildereignung nach AEVO
  • Berufserfahrung im Fachgebiet und in der Arbeit/Ausbildung mit Jugendlichen
  • Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kontaktfreude, Toleranz und Geduld

 

Wir bietenIhnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen   Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail an: bewerbung@bsw-mail.de

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unseren Schulstandort in Bischofswerda (in Trägerschaft des Bildungswerkes der Sächsischen Wirtschaft gGmbH) suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft Pflege-/ Medizinpädagogik (m/w/d) – auch in Teilzeit oder auch auf Honorarbasis

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Unterricht in den Lernfeldern der generalistischen Pflege
  • Begleitung der berufspraktischen Ausbildung
  • Beurteilung, Beratung und Erziehung der Schüler/innen
  • Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitwirkung bei der Schulentwicklung

Voraussetzungen sind:

  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Pflegepädagoge" oder "Medizinpädagoge – Master"
  • Gern auch Absolventen direkt nach dem Studium

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv mitwirken sowie Ihr Wissen und Können einbringen können
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen in den Arbeitsalltag mit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Bezahlung und gute soziale Leistungen
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem bsw Berufsschulzentrum in Döbeln für den Einsatz im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) suchen wir

ab sofort

eine Lehrkraft (m/w/d) für Deutsch (Klasse 8/9) – in Vollzeit, Teilzeit oder ggf. auch als geringfügige Beschäftigung oder auf Honorarbasis 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Bildung der Schüler bzw. Teilnehmer („Fachmann/-frau für das Lehren und Lernen“)
  • Erziehung der Schüler und Teilnehmer
  • Beurteilung und Beratung der Schüler und Teilnehmer
  • Ständige Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitarbeit bei der Schulentwicklung
  • Sozialpädagogische Aufgaben an der Förderschule und im BVJ
  • Projektmitarbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Sicherer Umgang und Verantwortung mit und für die vorhandene PC- und Unterrichtstechnik
  • Organisatorische Aufgaben im Rahmen des Bildungsdienstleistungsprozesses

Voraussetzungen sind:

  • Ein Abschluss in der Sozialpädagogik, der Erziehungswissenschaft oder Germanistik bzw.  vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Lehrtätigkeit
  • Sehr gute methodisch-didaktische Kompetenzen
  • Gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten sowie Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit       
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Freiberg suchen wir ab sofort eine/einen

 

Lehrkraft/Ausbilder im kaufmännischen Bereich (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterrichtsplanung, -durchführung und -vorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich „kaufmännische Aus- und Weiterbildung“
  • Durchführung von Firmenschulungen
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines lehrplanentsprechenden und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung der Lehrgangsteilnehmer auf IHK bzw. HWK Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik
  • Organisatorische Aufgaben im Rahmen des Bildungsdienstleitungsprozesses

 

Voraussetzungen sind:

  • einen Studienabschluss im Bereich der Betriebswirtschaft oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Erfahrungen im Ausbildungs- und Unterrichtsprozess
  • Interesse an digitalen (Lern-)Methoden und –Medien
  • gute Kommunikationsstärke und sichereres Auftreten gegenüber Teilnehmern
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen   Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Maßnahmeberater/Berufseinstiegsbegleiter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir ab sofort einen

Berufseinstiegsbegleiter/Mitarbeiter in FbW-Maßnahmen (w/m/d) 

Sie unterstützen junge, förderungsbedürftige Menschen dabei, eine Berufsausbildung aufzunehmen und diese zu stabilisieren. Ab Klassenstufe 8 unterstützen Sie Schüler individuell und arbeiten dabei eng mit Lehrern, Eltern und Projektpartnern zusammen. In den FbW-Maßnahmen betreuen Sie die Teilnehmer, führen pädagogische Angebote durch und leiten Sie zu praktischen und theoretischen Tätigkeiten an.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.10.2023 mit der Option der Verlängerung.

Arbeitsorte: Riesa

Zu Ihren Aufgabengehören:

  • Begleiten des erfolgreichen Abschlusses an einer allgemeinbildenden Schule
  • Unterstützung der Berufsorientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Begleitung des Übergangs Schule - Berufsausbildung
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • Förderplanung
  • Begleitung und Unterstützung der Teilnehmer in FbW-Maßnahmen
  • Durchführung von Anleitertätigkeiten und pädagogischen Angeboten für die Teilnehmer

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik / Soziale Arbeit       oder

Meister / Techniker / Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung, mind. zweijährige Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen

  • Kenntnisse des Bildungsbereichs und der regionalen Angebote zum Übergang Schule - Beruf
  • Kommunikationsfähigkeit zur Herstellung einer tragfähigen Arbeitsbeziehung mit den Schülern und kooperativen Arbeitsweise mit Lehrern, Eltern, Berufsberatern, Teammitgliedern, Betrieben und weiteren Netzwerkpartnern
  • Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit
  • grundlegende EDV-Kenntnisse (MS-Office) zur Dokumentation und Berichterstattung (Standortbestimmung, Förderplanung)
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen

Wir bietenIhnen:

  • anspruchsvolle Aufgaben mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team und der Möglichkeit zur Vernetzung mit Berufskollegen innerhalb der bsw Leistungsstellen
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterentwicklungsoptionen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir ab sofort einen

Maßnahmemitarbeiter (w/m/d)

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.8.2023 mit der Option der Verlängerung.

Arbeitsorte: Riesa und Meißen

Zu Ihren Aufgabengehören:

  • Einsatz in verschiedenen Maßnahmen am Standort Riesa und Meißen
  • Einführung und Orientierung der Maßnahmeteilnehmer
  • Vermittlung von fachlichen Kenntnissen lt. Maßnahmebeschreibung, EDV-Kenntnissen sowie Kenntnisse in der digitalen Arbeitswelt
  • Heranführung von Maßnahmeteilnehmern an den regionalen Arbeitsmarkt und Unterstützung bei der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Feststellung und Verringerung von Vermittlungshemmnissen
  • Vermittlung von aktuellen Standards (Grundlagen und Training) im Bewerbungsverfahren / Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Einsatz verschiedener Methoden und Medien zur Stärkung der Eigeninitiative der Teilnehmer bei der Jobsuche
  • individuelles und zielgerichtetes Arbeiten an realistischen Arbeitsmarkt-perspektiven aufbauend auf die vorhandenen Potentiale der Teilnehmer
  • Vermittlung von Medienkompetenzen, Kommunikationstechniken und IT-Wissensvermittlung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung
  • pädagogische Eignung durch Ausbildereigungsprüfung (AdA), Meisterprüfung oder vergleichbare Zusatzqualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung als Dozent, Jobcoach oder Personalvermittler
  • Beratungskompetenz im Hinblick auf berufliche Orientierung, Laufbahnberatung und Entwicklung realistischer beruflicher Perspektiven mit Maßnahmeteilnehmern
  • Erfahrungen in der Anleitung und Führung von Gruppen im Rahmen von Unterrichtseinheiten
  • Geduld und Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit den Maßnahmeteilnehmern
  • Gesprächsführungskompetenz und Erfahrungen in der Akquise und Zusammenarbeit mit Unternehmen
  • Kenntnis der Funktionalitäten des Bewerbungsmanagements in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit
  • Kenntnisse der Personalauswahlkriterien von Unternehmen
  • Kenntnisse marktüblicher Office - und Anwendersoftware und aktuelle Kommunikationsmedien sowie digitale Kompetenzen

Wir bietenIhnen:

  • anspruchsvolle Aufgaben mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team und der Möglichkeit zur Vernetzung mit Berufskollegen innerhalb der bsw Leistungsstellen
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterentwicklungsoptionen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Sozialpädagogen

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir

ab 01. September 2022

einen Sozialpädagogen (w/m/d) in Teilzeit

Sie begleiten mit erfahrenen Ausbildern und Lehrkräften unsere Auszubildenden im Ausbildungsberuf Verkäufer und unterstützen sie sozialpädagogisch während ihrer Ausbildung.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.8.2023 mit der Option der Verlängerung bzw. Entfristung.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Betreuung von lernbeeinträchtigten, benachteiligten und behinderten Jugendlichen in einer geförderten Ausbildung
  • entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern wie Berufsschulen, Betrieben, Kostenträgern und Kammern
  • Koordination der individuellen Förderplanarbeit mit kleinschrittigen Zielen
  • Elternarbeit und Bereitstellung von Alltagshilfen
  • Stärkung von Schlüsselkompetenzen im persönlichen, sozialen und methodischen Bereich
  • Förderung der Selbständigkeit der Auszubildenden
  • bei Bedarf: Krisenintervention und Konfliktbewältigung
  • Vorbereitung und Nachbereitung von betrieblichen Ausbildungsphasen, Praktikumsbetreuung

 

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik oder Diplompädagoge bzw. Hochschulabschluss (Diplom, Master, Bachelor, Magister Artium) mit mind. 1-jähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Einfühlungsvermögen und Geduld für die Ausbildung von lernbeeinträchtigten, benachteiligten und behinderten Jugendlichen
  • wertschätzende und achtsame Grundeinstellung
  • Fähigkeiten zur Herstellung einer vertrauensvollen und tragfähigen Beziehung zu unseren Auszubildenden
  • Ideen und Kreativität zur Umsetzung erlebnispädagogischer Angebote
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • grundlegende EDV-Fähigkeiten zur Dokumentation und Berichterstattung
  • Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit

 

Wir bieten

  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • familienfreundliche Kernarbeitszeiten von Mo bis Fr
  • intensive und langfristige Einzelarbeit mit Schülern
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • ein kreatives und kommunikatives Team, welches sich gegenseitig unterstützt
  • Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Unterstützung von Weiterbildungen sowie beruflicher und persönlicher Entwicklung
  • 29 Tage Urlaub

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

für unser Bildungszentrum Dresden

einen Sozialpädagogen (m/w/d)

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Sozialpädagogische Betreuung von benachteiligten Jugendlichen in einer Jugendwerkstatt in Form von Einzel- und Gruppenarbeit
  • Entwicklungsförderung, Beratung und Einzelfallhilfen
  • Motivierung der Teilnehmenden zum Lernen und Arbeiten
  • Angebote zur Berufsorientierung
  • Bewerbertraining
  • Koordinierung und Hilfestellung bei der Praktikumsvermittlung und -betreuung
  • Förderung beruflicher und sozialer Handlungskompetenzen
  • Zusammenarbeit mit dem Team bei der Arbeitsplatz- bzw. Ausbildungsplatzsuche
  • Dokumentationstätigkeiten

 

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-Studium der Sozialpädagogik/-arbeit oder auch Diplom-Pädagogik mit Studienschwerpunkt Sozialpädagogik bzw. ein Abschluss als Staatlich anerkannter Erzieher mit Zusatzqualifikationen
  • Kenntnisse über soziale und unterstützende Netzwerke sowie Erfahrungen in der Benachteiligten-Förderung
  • Interesse für diese besondere Zielgruppe
  • Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Toleranz, Kontaktfreude
  • Kreativität und Teamfähigkeit

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail an  bewerbung@bsw-mail.de

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt für unser
Bildungszentrum Vogtland 

einen Sozialpädagogen (m/w/d)

Arbeitsort ist Plauen.

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • sozialpädagogische Betreuung und Durchführung von Aktivierungsmaßnahmen für erwachsene Arbeitsuchende
  • Entwicklungsförderung Beratung und Einzelfallhilfen
  • Bewerbertraining sowohl in Gruppenmaßnahmen wie auch im individuellen Einzelcoaching
  • Koordinierung und Hilfestellung bei der Praktikumsvermittlung
  • Förderung beruflicher und sozialer Handlungskompetenzen
  • Unterstützung der Einmündung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse
  • Dokumentationstätigkeiten
  • idealerweise Erfahrungen im Ausschreibungsverfahren 

 

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-Studium der Sozialpädagogik/-arbeit oder auch Diplom-Pädagogik mit Studienschwerpunkt Sozialpädagogik bzw. ein Abschluss als Staatlich anerkannter Erzieher mit Zusatzqualifikationen
  • Kenntnisse über soziale und unterstützende Netzwerke sowie Erfahrungen in der Benachteiligten-Förderung
  • Interesse für diese besondere Zielgruppe
  • Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Toleranz, Kontaktfreude
  • Kreativität und Teamfähigkeit

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen   Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail an: bewerbung@bsw-mail.de

 

Marketing/Öffentlichkeitsarbeit

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Dresden-Altfranken suchen wir ab 1. Januar 2023 einen

Mitarbeiter (m/w/d) Social Media/Online-Marketing in Teilzeit

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Social-Media-Aktivitäten für die bsw-Gruppe (z. B. Unterstützung bei der Erstellung eines Konzeptes sowie dessen Realisierung)
  • Koordinierung und Überwachung des Redaktionsplanes
  • Beobachtung und laufende Pflege der Social-Media-Kanäle
  • Optimierung und Weiterentwicklung der bsw-Websites mit Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung und Content-Entwicklung
  • Organisatorische Aufgaben

 

Voraussetzungen sind:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Marketing
  • Kenntnisse in der Mediengestaltung
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Kommunikationsstärke und sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • Selbstständiger Arbeitsstil
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Erfahrungen mit Adobe Photoshop, InDesign, Video- oder Soundschnittprogrammen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse 3

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Abläufe im Arbeitsbereich
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

Onlinebewerbung

Freiberufler

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unsere Fachschule für Technik in Chemnitz für die Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker und Geprüften Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik suchen wir ab sofort

Fachlehrer/Dozent Mechatronik (m/w/d) als Freiberufler

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur (m/w/d), Ingenieur-Pädagoge (m/w(d), Gewerbelehrer (m/w/d), (Spezialisierungsrichtungen Kfz- und/oder Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) verfügen dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unseren Schulstandort in Bischofswerda mit Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft Pflege-/ Medizinpädagogik (m/w/d)

Wenn Sie  über die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Pflegepädagoge" oder Medizinpädagoge (Master) verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

 

Gern geben wir auch Absolventen direkt nach dem Studium die Möglichkeit zum Unterrichten.

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unserer Sprachkurse an unseren Bildungsstandorten in Meißen, in Riesa und in Plauen/ Auerbach suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft DaF/DaZ (m/w/d) 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2022.

Wenn Sie  über die Zulassung BAMF für Integrationskurse, Orientierungskurse und Berufssprachkurse verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem bsw Berufsschulzentrum in Döbeln für den Einsatz im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) suchen wir

ab sofort eine

Lehrkraft (m/w/d) für Deutsch (Klasse 8/9)

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben und uns kontaktieren:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unser Bildungszentrum für Gesundheit, Soziales und Wirtschaft in Reichenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft für das Fach Ethik (m/w/d)

Wenn Sie über eine entsprechende Hochschulqualifizierung verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

Werkstudent/Praktikant (m/w/d)

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist ein Bildungsdienstleister mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden sowie von Fach- und Führungskräften in Sachsen und im Ausland. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung, verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln sind bei unseren Mitarbeitern ausdrücklich erwünscht. Dabei beraten wir professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.

Für die Realisierung anspruchsvoller gemeinnütziger Projekte im Digitalisierungs- und Bildungsbereich innerhalb der Projekt Akademie Sachsen (pas) digital vergeben wir

ab sofort einen

Praktikumsplatz im Rahmen eines Pflichtpraktikums

im Bereich des Projektmanagements in Dresden

Hast Du Lust,

  • die pas digital in der Prozessoptimierung der Projektarbeit zu unterstützen?
  • in vielfältigen und spannenden Projekten aktiv mitzuarbeiten und so umfassende Einblicke in einzelne Projekte und deren Entwicklung zu erhalten?
  • gemeinsam Geschäftsmodelle zur Weiterentwicklung des Unternehmens zu etablieren?
  • Optimierungsmaßnahmen im laufenden Projektgeschehen zu identifizieren?
  • an neuen Projektanträgen zu schreiben?

 

Du bist:

  • Student (m/w/d), z. B. der Geistes- und Sozialwissenschaften oder im Projektmanagement oder eines vergleichbaren Studiums, oder in einer vergleichbaren Berufsausbildung?
  • interessiert an innovativen und gemeinnützigen Projekten mit Digitalisierungs- und Bildungsbezug?
  • ein Teamplayer (m/w/d) und arbeitest gern eigenverantwortlich?
  • engagiert und hast Interesse, gemeinnützige Projekte gemeinsam in einem hochmotivierten Team umzusetzen?

 

Wir bieten Dir:

  • spannende, eigenverantwortliche und vor allem sinnvolle Tätigkeiten, in welchen Du aktiv am Projekterfolg mitarbeiten kannst.

Dabei freuen wir uns auf Deine Ideen. Regelmäßige Teamevents und gemeinsame Mittagspausen gehören selbstverständlich dazu, wir freuen uns auf Dich!

Das ist Deine Stelle? – Wunderbar, dann sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist ein Bildungsdienstleister mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden sowie von Fach- und Führungskräften in Sachsen und im Ausland. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung, verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln sind bei unseren Mitarbeitern ausdrücklich erwünscht. Dabei beraten wir professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.

Als bsw sind wir in der beruflichen Aus- und Weiterbildung mittendrin statt nur dabei. Da gibt es viel zu tun.

Deshalb suchen wir Dich ab sofort in unserer Zentrale in Dresden als

Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung im Vertrieb.

 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.03.2023. Wenn es mit uns passt, gern auch länger.

 

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung vertrieblicher Aktivitäten (z. B. Mailings, Online- und Präsenzveranstaltungen)
  • Anfertigen und Aufbereiten von Präsentationen, Statistiken aus dem CRM
  • Marktanalysen und -recherchen zu Trends und Bildungsbedarfen

Was Du mitbringen solltest:

  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Grundkenntnisse Vertrieb/Marketing/Kommunikation
  • Affinität zur Arbeit mit diverser Software
  • Freude, Neues zu lernen, auszuprobieren
  • Selbständige Arbeitsweise mit Teamgeist und Blick über den Tellerrand

Was Du von uns erwarten kannst: 

  • Ein breites, abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Möglichkeit zum Fragen vieler Fragen
  • Bis ca. 16 Stunden pro Woche
  • Flexible Arbeitszeiten, die Du mit der Vertriebsleiterin individuell abstimmst
  • Viel Wissenswertes rund um Weiterbildung, Qualifizierung und natürlich Vertrieb
  • Gute Anbindung ÖPNV

 

Wenn Dich die Stelle interessiert, bewirb Dich gern bei Frau Sabine Thiele – Personalleiterin, per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

Fragen vorab beantwortet Dir Frau Gitta Pöge – Leiterin zentrale Vertriebsorganisation unter 0351 42502-56, gitta.poege@bsw-mail.de