Wenn Konflikte krankmachen - Konfliktmanagement

Konflikte gehören zum beruflichen Alltag. Das Auftreten eines Konfliktes bedeutet nichts anderes, als dass eine andere Perspektive, ein alternativer Standpunkt zu Wort kommen will.

Konflikte sind Chancen! Wer Konflikten aus dem Weg geht, erkennt die Chance nicht, die in ihnen liegt. Konflikte zwingen uns dazu, uns hinzustellen, miteinander zu reden, einander zuzuhören und kreative Wege zu einer Einigung zu suchen, die alle Werte und Fakten berücksichtigen.

Insofern sind Konflikte kein Übel, sondern eine echte Herausforderung an alle Beteiligten. Eine gute Konfliktbewältigung ist eine, von der alle profitieren.

Und die gute Nachricht: den professionellen Umgang mit Konflikten kann man lernen.

Sie sind zugleich Chance und Triebkraft für Veränderungen. Kritisch wird es, wenn Konflikte „schwelen“ und zur Belastung im Arbeitsalltag werden. In diesem Seminar lernen Sie, Konflikte zu analysieren, offensiv mit Konflikten umzugehen und konstruktiv zur Konfliktlösung beizutragen.

Inhalt:

  • Mein Konfliktprofil
  • Erkennen von Konfliktsituationen
  • Wirkungsweise fehlender Konfliktlösungen für Mitarbeiter
  • Umgang mit unterschiedlichen Konfliktsituationen
  • Entwickeln von Konfliktlösungsstrategien
  • andere Perspektiven verstehen

Nutzen

  • Sie können konträre Standpunkte verstehen und eine Annäherung unterstützen
  • Sie bleiben auch in konfliktbeladenen Situationen handlungsfähig

 

Zielgruppe:

Führungskräfte unterschiedlicher Ebenen

Kurstermine

  • Alle Termine ab 27.04.21 in Dresden

zurück zur Übersicht