Umschulung zum/zur Mechatroniker/-in (IHK-Abschluss) – mit Berufsschulbesuch

 

Wollen Sie sich beruflich neu orientieren?

Haben Sie…

  • Interesse an Technik
  • Eine Vorliebe für den Umgang mit komplexen mechatronischen Systemen
  • Die Neigung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen, Anlagen EDV -Technik,
  • Fähigkeiten für Präzisionsarbeit (Kleinstbauteile anfertigen) und zu prüfender und kontrollierender Tätigkeit (Fehlersuche in technischen Systemen, Dokumentieren von Arbeitsergebnissen und Erstellen von Prüfprotokollen sowie Zeichnungen und Schaltplänen)
  • Interesse an praktisch-zupackender Tätigkeit (Teile, Baugruppen und Steuerungsanlagen zu fertigen, Maschinen und Anlagen zu programmieren und in Betrieb zu nehmen)?

Dann informieren Sie sich hier über die Möglichkeit der Umschulung zum Mechatroniker/ zur Mechatronikerin.

Mechatroniker/-innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu komplexen Systemen zusammen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

 

Berufsbild

Beschäftigung finden Mechatroniker/-innen unter anderem bei Herstellern von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen oder elektrischen Anlagen und Bauteilen. Auch in Betrieben des Schienen-, Luft- und Raumfahrzeugbaus sind sie tätig. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus oder Hersteller von Windenergieanlagen kommen ebenso als Arbeitgeber infrage wie Firmen der Informations- und Kommunikations- oder der Medizintechnik.

 

Förderung

Bitte sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Arbeitsvermittler/Fallmanager, ob Sie die Voraussetzungen für einen Bildungsgutschein erfüllen.

Kurstermine

  • Alle Termine in Pirna |
  • Alle Termine ab 01.10.20 in Pirna

zurück zur Übersicht