SPS-Grundkurs Siemens S7

Der hohe Automatisierungsgrad moderner Maschinen und Anlagen setzt sowohl bei dem Bedienungs- als auch beim Montage- und Wartungspersonal ein Grundverständnis für die verwendeten Steuerungssysteme voraus. Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) bilden dabei in der Regel das Herzstück dieser Anlagen. In diesem Kurs werden Grundkenntnisse der SPS-Steuerungssysteme vermittelt. Dabei wird auf die Installation der Geräte über die Struktur der Programme bis hin zu einfachen
Diagnosemöglichkeiten eingegangen.

Themen / Methode

Grundlagen
 Hardwareaufbau und Installation
 Programmiersoftware Step 7
 Grundfunktionen
 Bausteinarten
 Strukturierte Programmierung
 Datenbausteine
 Ablaufsteuerungen

 

Kurstermine

SPS-Grundlagen Siemens S7 in Schwarzenberg

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus der Instandhaltung, Montage oder Bedienung, Fachkräfte mit Vorkenntnissen zu Steuerungssystemen

Lehrgangsart

Vollzeit, 40 Unterrichtseinheiten

Teilnehmerzahl

5 bis 8 Teilnehmer

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH

 

Termine

zur Zeit keine geplanten Termine

 Für diesen Kurs können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden.

Preis
890,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Gartenstraße 9
08340 Schwarzenberg
Ansprechpartner
Marlen Müller-Schmidtke
bz-schwarzenberg@bsw-mail.de
03774 6628280
zurück zur Übersicht