Persönlichkeit und Führungskompetenz

Sich selbst mit seinen Stärken und Schwächen zu kennen ist eine Grundvoraussetzung dafür, das Verhalten anderer Menschen zu verstehen und sie zu führen.
Weshalb sich beispielsweise eine Person in bestimmten Situationen immer wieder gleich verhält, sie einige Herausforderungen besser bewältigen kann als andere,
erklärt das Modell des Myers-Briggs-Typenindikators (MBTI) auf der Basis der Jung´schen Typen. Mit diesem Wissen können Sie Ihren eigenen Tätigkeitsspielraum
als Führungskraft stärkenorientiert erweitern und Ihre Teammitglieder entsprechend ihren Stärken einsetzen und führen.

 

Methoden/Inhalte

  • Die Faszination der verschiedenen Persönlichkeitsprofile
  • Persönlichkeitsdiagnose per Fragebogen
  • Einführung in das Persönlichkeitsmodell des MBTI
  • Übungen zum Selbst- und Fremdbild
  • Anwendungen in der Führung, Kommunikation und Teamarbeit


Zielgruppe

Führungskräfte, die sich selbst besser kennen lernen und andere Menschen entsprechend ihrer Stärken einsetzen und führen möchten.

Kurstermine

  • Alle Termine ab 09.12.20 in Dresden
  • Alle Termine ab 09.12.20 in Dresden

zurück zur Übersicht