Montage elektrischer Baugruppen, Löten, Leitungskonfektion

Für eine fachgerechte Montage unter einem hohen Qualitätsanspruch ist es notwendig, dass die Mitarbeiter ein entsprechendes Verständnis für die ausgeführten Tätigkeiten besitzen. Dazu zählt neben den Handfertigkeiten und Kenntnissen über Maschinenbedienung auch ein Grundwissen über die verwendeten Bauteile, deren Funktion und die Auswirkungen fehlerhafter Montage. Der Kurs schafft diese Voraussetzungen und befähigt die Mitarbeiter zu einem bewussten Umgang mit Werkzeugen und Bauteilen.

 

Methoden/Inhalte

  • Umgang mit Elektrowerkzeugen
  • Handlöten – Anwendung Lötkolben und Lötstation
  • Bestückung von Platinen – Baugruppenmontage
  • Werkzeuge zur Konfektion von Leitungen
  • Arten von Leitungen und Kabeln
  • Elektrische Verbindungstechnik


Zielgruppe

Fach- und Hilfskräfte in der Fertigung und Montage von elektrischen bzw. elektronischen Baugruppen sowie in der Herstellung vor konfektionierter Leitungen und Kabel

 

 

Kurstermine

  • Alle Termine in Pirna |
  • Alle Termine in Schwarzenberg |

zurück zur Übersicht