Klartextprogrammierung Heidenhain 426/430, ITNC 530-Aufbaukurs

Dieses Seminar dient der Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse in  einzelnen Themenbereichen bei der Programmierung im HEIDENHAIN-Klartext-Dialog.

Der Kurs richtet sich an Programmierer*innen und Bediener*innen von CNC-Fräsmaschinen sowie CNC-Ausbildungsbeauftrage, die am Basiskurs Klartextprogrammierung Heidenhain teilgenommen haben oder bereits über Kenntnisse im Programmieren der TNC-Steuerung verfügen.

Programmiertechniken

  • Programmteil-Wiederholung 
  • Unterprogrammtechnik
  • Verschachtelung

Zyklen - Anwendungen

  •  SL – Zyklen und DXF – Koordinaten
  •  Planfräsen
  • Abzeilen
  • Gewindefräsen

Bearbeitung und Formen

  •  Körper

FK – Programmierung

  • Grundlagen der FK – Programmierung
  • Wann wird FK – Programmierung benötigt?
  • Funktionsübersicht
  • Plane, Zyklus 19
  • Erste Schritte
  • Q – Parameter

  • Helix und Gewinde
  • Kontur, Konturzug Zyklus 25
     

Kurstermine


zurück zur Übersicht