Grundlagen Drahterodieren

 

Die Teilnehmer erlangen Grundkenntnisse in der Technologie Funkenerosion sowie in der Bedienung und Fertigung mit Drahterodiermaschinen.
Im Lehrgang wird eine Smart DEM 4-Achs Drahterodiermaschine mit ELCAM CAD/CAM Software genutzt.


Methoden/Inhalte

  • Einordnung in Fertigungsverfahren nach DIN 8580
  • Erodierverfahren und deren Anwendungsbereiche
  • Wirtschaftlichkeit
  • Prinzip der Funkenerosion
  • Aufbau und Funktion einer Drahterodiermaschine
  • Prozessparameter und Einflussgrößen
  • Verarbeitung von Geometriedaten aus CAD-Systemen zur Pfaderstellung
  • Einrichten Drahterodiermaschine, Ausrichten Drahtführung,
  • Überwachung Dielektrikum
  • Einzelteile nach Vorgabe fertigen
  • Messen, Prüfen, Korrigieren

 

Zielgruppe

Werker, Bediener, Auszubildende und Facharbeiter im Bereich Werkzeugmechanik
oder Werkzeugbau

Kurstermine

Grundlagen Drahterodieren in Werdau

Trainer

bsw-Ausbilderteam

Teilnehmerzahl

5 bis 8 Personen

Veranstalter

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH

Seminardauer

5 Tage (40 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

 

Abschluss/Zertifikat
Teilnahmebescheinigung der bsw gGmbH

Termine

zur Zeit keine geplanten Termine

Preis
890,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Greizer Straße 12
08412 Werdau
Ansprechpartner
Jens Särchinger
bz-werdau@bsw-sachsen.de
03761 888030
zurück zur Übersicht