Führung und Motivation mit dem geeigneten Führungsstil

Das Bild einer guten Führungspersönlichkeit hat sich in den letzten Jahren enorm verändert. In der Vergangenheit hieß Führung „Boss“ sein. Später war es allein der partizipative, Freiräume gewährende Vorgesetzte, der den Ansprüchen an eine erfolgreiche Führungskraft zu genügen schien. Doch gut zu führen bedeutet mehr, als nur einen Stil erfolgreich umzusetzen. Gute Führung ist abgestimmt auf den persönlichen Entwicklungsstand des Mitarbeiters (unterschiedliche Kombinationen von Kompetenz und Engagement) sowie auf seine Aufgabe oder das Ziel, welches er erreichen soll. Das bedeutet, je nach Situation ist bei ein und demselben Mitarbeiter möglicherweise anderes Führungsverhalten notwendig, damit er seine Aufgaben erfolgreich bewältigen kann.

Methoden/Inhalte

 

  • Entwicklungsstand zum Erfolg zu führen.
  • Analyse typischer Führungssituationen
  • Den Entwicklungsstand eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin sicher einschätzen lernen
  • Die Wirkung der Führungsstile in verschiedenen Situationen kennenlernen
  • Anwendung des passenden Führungsstils
  • Fallbeispiele und praktische Übungen


Zielgruppe

Führungskräfte und Personalverantwortliche, die neben ihrem Komfortstil auf drei weitere Führungsstile zugreifen wollen, um ihre Mitarbeiter je nach Entwicklungsstand zum Erfolg zu führen.

Kurstermine

  • Alle Termine ab 25.11.20 in Dresden

zurück zur Übersicht