Führen an der Basis: Modul 4- Angemessenes Führungsverhalten

Angemessenes Führungsverhalten in anspruchsvollen Führungssituationen will gelernt sein. Die prozessbedingte Nähe zu den Mitarbeitern, Altersunterschiede oder besondere Persönlichkeitsmerkmale stellen eine Herausforderung dar. Sie lernen in diesem Seminar die notwendige Arbeitsdisziplin einzufordern und dabei gleichermaßen wirkungsvoll wie taktvoll zu sein. Dazu erhalten Sie die notwendigen arbeitsrechtlichen Grundlagen für den eigenen "Führungsalltag". 

 

Inhalte/Methoden


Akzeptanz als Führungskraft

  • Führungsautorität erlangen
  • Gerecht und angemessen führen

Arbeitsausführung prüfen

  • Grundsätze von Kontrolle
  • Mitarbeiterverhalten kontrollieren
  • Wahrnehmung und Bewertung

Anerkennung und Kritik

  • Die Kunst zu loben und angemessen zu kritisieren
  • Stufen der Kritik im Vorfeld arbeitsrechtlicher Konsequenzen
  • Korrekturgespräche führen
  • Leistung erkennen und den Vorgesetzten bei der Beurteilung unterstützen

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Meister, Vorarbeiter

Kurstermine


zurück zur Übersicht