Führen an der Basis: Modul 3 - Betriebswirtschaftliches Führen mit Kennzahlen

Die gewerblichen Führungskräfte aus der Produktion tragen Verantwortung für die Umsetzung der Anforderungen in ihrem Bereich. Immer mehr betriebswirtschaftliche Entscheidungen müssen Meister treffen, sie müssen Sonderschichten und die Urlaubsplanungen durchsetzen und vieles andere mehr. Damit verbunden sind betriebswirtschaftliche Konsequenzen. Im Rahmen des Seminars werden wichtige betriebswirtschaftliche Basics anhand der praktischen Beispiele aus dem Meisterbereich vermittelt.


Methoden/Inhalte

  • Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kostenentstehung und -beeinflussung
  • Effizienzsteigerung durch Vermeidung von Leerkosten
  • Kennzahlen für den Meisterbereich
  • Betriebswirtschaftliche Entscheidungen treffen und durchsetzen
  • Praktische Simulation der Kostenflüsse im Meisterbereich

 

Zielgruppe

Meister, Schichtleiter und Teamleiter

Kurstermine


zurück zur Übersicht