Elektrotechnisch unterwiesene Person nach DGUV Vorschrift 3 – Wiederholungsschulung mit Praxistag, Leipzig

Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) absolvieren in diesem Lehrgang die verpflichtend vorgeschriebene Wiederholung der fachlichen Unterweisung gemäß der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3. Diese Wiederholungsschulung stellt für Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen sicher, dass die auszuführenden Tätigkeiten auch nach einiger Praxis und Routine weiterhin sicher und fachkundig ausgeführt werden.


Inhalte Tag 1

  • Wiederholung sicherheitsrelevanter Vorschriften
  • Neuerungen im Vorschriftenwesen
  • Praktische Unterweisung
  • Besprechung von Problemen in der Praxis
  • Wissensabfrage/Abschlusstest

 

Inhalte Tag 2 - Praxistag

  • Übungen mit elektrischen Betriebsmitteln (z.B. Relais, Schütz, Sicherungsautomaten)
  • Übungen mit Messgeräten (Messung von Strom, Spannung, Widerstand)
  • Grundlagen Prüfung ortsveränderlicher Geräte (nach DIN VDE 0701-0702)
  • Aufbau und Funktion von Schaltanlagen

 

Zielgruppe

Die Wiederholungsschulung richtet sich an Elektrotechnisch unterwiesene Personen

Kurstermine

  • Alle Termine in Werdau |
  • Alle Termine in Leipzig |

zurück zur Übersicht