Die effiziente Einkaufsorganisation für den Mittelstand

Sie lernen die Stellhebel einer dauerhaften Effizienzsteigerung im Einkauf kennen und erfahren, wie Sie Einsparpotenziale identifizieren. Verschaffen Sie sich einen Überblick über neue Wege und Formen der Einkaufsorganisation. Erfahren Sie, wie Sie Einkaufsprozesse neu gestalten und optimieren können und mit welchen Verfahren Sie Kostensenkungspotenziale ermitteln können. Es geht darum, Neugestaltungspotenziale zu erkennen, Schnittstellen zu managen und Workflows zu optimieren.

Inhalte

  • Organisationsformen im Einkauf
  • Bestandsaufnahme, IST-SOLL Analyse der Einkaufsprozesse
  • Gestaltung von Schnittstellen bei der Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Analyse und Überprüfung der Prozessabläufe im Einkauf mit unterschiedlichen Methoden
  • Analyse, Bewertung und Optimierung von Workflows und Durchlaufzeiten
  • Vorgehensweise bei der Neugestaltung und Optimierung der Einkaufsprozesse
  • Kostenstrukturanalyse mit ABC-Analyse und Target costing (Zielpreisanalyse)
  • Dienstleistungskosten mit Prozesskostenrechnung erfolgreich senken
  • Projekt- und Qualitätsmanagement in der Praxis des Einkaufs

Best-Practice-Beispiele zu Digitalisierungsstrategien im Einkauf

 

Methodik

Seminar mit Workshop-Elementen und Übungen

Zielgruppe

Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte im Einkauf

Trainerprofil

Ihr Trainer verfügt über umfassendes Know-how im Bereich Einkauf sowie über mehrjährige Schulungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Seminardauer

1 Tage (8 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

Rabatt

Bei Anmeldung bis mindestens 6 Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 %.
  

Kurstermine

  • Alle Termine ab 29.10.20 in Riesa

zurück zur Übersicht