Buchführung Intensivkurs

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen der Buchhaltung vermittelt und anhand praxisnaher Beispiele erläutert. Sie lernen die rechtlichen Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung kennen und sind in der Lage die wichtigsten Belegarten buchen zu können. Mit Fallbeispielen werden die buchungstechnisch relevanten Bilanzpositionen sowie die GuV und der Jahresabschluss behandelt.

Inhalte

Buchführung

  • Aufgaben und Anforderungen der doppelten Buchführung
  • Gesetzliche Grundlagen aus HGB und dem Steuerrecht
  • Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung
  • Erfassung und Ablage, Form und Inhalt von Belegen
  • Organisation der eigenen Buchführung und Rechnungslegung
  • Buchführung per EDV
  • Bestandsaufnahme
  • Eröffnungsbilanz und Auflösung der Bilanz in Konten
  • Kontenrahmen definieren

Buchungen

  • Buchführungstechnik: Soll und Haben, Einnahmen und Ausgaben
  • Kontenklassen
  • Erfassung und Buchung von Geschäftsvorfällen
  • Buchung auf Bestandskonten
  • Buchung von Kosten und Erlösen
  • Umsatzsteuer buchen
  • Buchung im Waren- und Zahlungsverkehr
  • Personalbuchungen
  • Privatkonto
  • Jahresübergreifende Buchungen: Rechnungsabgrenzungsposten

Rückstellungen, Rücklagen, Sonderposten mit Rücklageanteil

  • Private Sachentnahme
  • Darlehen und Verbindlichkeiten
  • Umsatzsteuer beim Einkauf und beim Verkauf
  • Übungen

Bilanz

  • Aktiva (Anlage- und Umlagevermögen, Rechnungsabgrenzungsposten)
  • Passiva (Eigen- und Fremdkapital, Rückstellungen, Rechnungsabgrenzungsposten)

Jahresabschluss und dessen Vorbereitung

  • Inventur, vorbereitende Arbeiten und Korrekturen
  • vorbereitende Abschlussbuchungen
  • Abschreibung für Anlagegüter
  • Bestände und Verbrauch von Material
  • Gewinnverwendung
  • Analyse des Jahresabschlusses
  • Übungen

Erfolgskonten und Gewinn- und Verlustrechnung

  • Gewinn- und Verlustrechnung nach Gesamtkostenverfahren
  • Buchung von Bestandsänderungen und Umsatzerlösen, Abschreibungen und sonstigen betrieblichen Aufwendungen
  • Kontierung von Aufwendungen
  • Kalkulatorische Abgrenzungen

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für Teilnehmer, die sich Grundkenntnisse der Buchhaltung und Bilanzierung systematisch aneignen wollen.

Trainerprofil

Ihr Trainer verfügt über umfassendes Know-how im Bereich des Finanz- und Rechnungswesen sowie über mehrjährige Schulungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Seminardauer

4 Tage (8 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

Rabatt

Bei Anmeldung bis mindestens 6 Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 %.
  

Kurstermine

Buchführung Intensivkurs in Riesa

Anmerkung
Alle angebotenen Seminare können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Termine
  • 19.01.21, 09:00 Uhr - 22.01.21, 15:30 Uhr

 Für diesen Kurs können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden.

Preis
1.599,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 33
01587 Riesa
Ansprechpartner
Carina Duve
03525 5140012
zurück zur Übersicht