Betriebswirtschaft für Auszubildende

Ziel des Seminars ist es, grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben und Verständnis für betriebliche Prozesse zu entwickeln. Die Führung des simulierten Unternehmens erfolgt durch Nachvollziehen wichtiger Geschäftsvorfälle. Damit eröffnet sich für den Teilnehmer eine neue Sicht auf unternehmerische Entscheidungen. In der Business-Simulation werden den Teilnehmern einige Freiheitsgrade eingeräumt. Die Simulation des Unternehmens im Planspiel trägt in hohem Maße zur Vermittlung und Vertiefung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse bei. Unternehmerisches Denken wird entwickelt. Die Teilnehmer erleben die Führung des Unternehmens über mehrere Perioden.

 

Methoden/Inhalte

  • Betriebswirtschaft praxisnah – Begriffe und Zusammenhänge
  • Kostenarten, Entstehung und Beeinflussbarkeit
  • Bilanzbegriffe und Erfolgsrechnungen
  • Eigen- und Fremdfinanzierung
  • Optimierungsstrategien
  • Break-Even-Betrachtungen
  • Kennzahlenbetrachtungen
  • Durchführung des Planspiels mit Simulation von 3 Geschäftsjahren
  • Auswertung und Übungen

 

Zielgruppe

Auszubildende im gewerblichen und kaufmännischen Bereich

Kurstermine

Betriebswirtschaft für Auszubildende in Dresden

Teilnehmerzahl

6 bis 12 Personen

Seminardauer

1 Tag 

Abschluss/Zertifikat
Teilnahmebescheinigung der bsw GmbH

Termine
  • 20.02.20, 08:00 - 16:00 Uhr
Preis
245,00 EUR zzgl. ges. USt. pro Teilnehmer
Anbieter
bsw GmbH
Ort
bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Rudolf-Walther-Straße 4
01156 Dresden
Ansprechpartner
Carola Walzel
training-seminare@bsw-sachsen.de
0371 5334610
zurück zur Übersicht