Bedienung und Programmierung Sinumerik 840D/828D

 

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmer Grundkenntnisse zum Aufbau und zur Bedienung von Sinumerik 840D Steuerungen. Außerdem erhalten sie erweitere Kenntnisse zu Programmiertechniken und werden so zu qualifizierten und fachkundigen Mitarbeitern, die professionell Sinumerik 840D/828D Steuerungen bedienen und programmieren können.

 

Methoden/Inhalte

  • Bedienkomponenten und Bedienabläufe (Aufbau Steuerung, Maschinensteuertafeln, Bedienbereiche, Kanalstruktur, Betriebsarten, Anzeigen, Einrichten Werkzeuge und Nullpunkte)
  • Programmierung DIN/ISO (Standard G-Funktionen, Dateitypen und Verwaltung, Koordinaten, Technologiedaten, Werkzeugkorrekturen)
  • Standardzyklen (Bohren, Drehen, Fräsen)
  • Frame Konzept
  • Erweiterte Programmierung (Geometrieprozessor, Unterprogramme und Programmteilwiederholung, R-Parameter, CAD-Reader DXF Datenverarbeitung, Angetriebene Werkzeuge)

 

Zielgruppe

Mitarbeiter, die mit der Bedienung und Programmierung von Sinumerik-CNC-Systemen beauftragt werden

Kurstermine

Bedienung und Programmierung Sinumerik 840D Operate/828D – Drehen und Fräsen mit Siemens in Werdau

Trainer

bsw-Ausbilderteam

Teilnehmerzahl

3 bis 8 Personen

Veranstalter

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH

Seminardauer

5 Tage (40 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

 

Abschluss/Zertifikat
Teilnahmebescheinigung der bsw gGmbH

Termine
  • 01.11.19 - 30.11.19
  • 01.12.19 - 31.12.19
  • 01.01.20 - 31.01.20
  • 01.02.20 - 29.02.20
  • 01.03.20 - 31.03.20
  • 01.04.20 - 30.04.20
  • 01.05.20 - 31.05.20
  • 01.06.20 - 01.07.20
  • 01.07.20 - 31.07.20

 Für diesen Kurs können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden.

Preis
979,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Greizer Straße 12
08412 Werdau
Ansprechpartner
Tina Wendler
tina.wendler@bsw-sachsen.de
03761888030
zurück zur Übersicht