Bedienung und Programmierung Sinumerik 840D/828D

 

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmer Grundkenntnisse zum Aufbau und zur Bedienung von Sinumerik 840D Steuerungen. Außerdem erhalten sie erweitere Kenntnisse zu Programmiertechniken und werden so zu qualifizierten und fachkundigen Mitarbeitern, die professionell Sinumerik 840D/828D Steuerungen bedienen und programmieren können.

 

Methoden/Inhalte

  • Bedienkomponenten und Bedienabläufe (Aufbau Steuerung, Maschinensteuertafeln, Bedienbereiche, Kanalstruktur, Betriebsarten, Anzeigen, Einrichten Werkzeuge und Nullpunkte)
  • Programmierung DIN/ISO (Standard G-Funktionen, Dateitypen und Verwaltung, Koordinaten, Technologiedaten, Werkzeugkorrekturen)
  • Standardzyklen (Bohren, Drehen, Fräsen)
  • Frame Konzept
  • Erweiterte Programmierung (Geometrieprozessor, Unterprogramme und Programmteilwiederholung, R-Parameter, CAD-Reader DXF Datenverarbeitung, Angetriebene Werkzeuge)

 

Zielgruppe

Mitarbeiter, die mit der Bedienung und Programmierung von Sinumerik-CNC-Systemen beauftragt werden

Kurstermine

  • Alle Termine ab 01.10.20 in Werdau

zurück zur Übersicht