Suche

Umschulung zum/-r Konstruktionsmechaniker/-in mit Berufsschule

Konstruktionsmechaniker/-innen arbeiten in allen Bereichen des Stahl- und Metallbaus sowie in der Bauindustrie. Sie schweißen und montieren Stahlkonstruktionen wie z. B. Rolltreppen, Behälter, Aufzüge sowie Schiffe, Windkraftanlagen, Kräne und Fahrzeuge. Während Ihrer Ausbildung in unserer Ausbildungsstätte werden Sie zu Spezialisten der Metallbearbeitung mit umfassenden Fachkenntnissen in modernen Füge- und Trennverfahren. Dazu erwerben Sie im Rahmen der Ausbildung in unserer DVS-Kursstätte wichtige Schweißerpässe als Voraussetzung für einen erfolgreichen Berufsstart.

Voraussetzungen

  • Interesse an Technik,
  • eine Vorliebe für den Umgang mit dem Werkstoff Metall,
  • die Neigung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen und zu Präzisionsarbeit, zu prüfender und kontrollierender Tätigkeit sowie praktisch-zupackender Tätigkeit
Die Umschulung dauert 28 Monate und schließt mit einer Prüfung vor der IHK ab. Die Maßnahme ist auf der Grundlage der "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung AZWV" von QUACERT zertifiziert.

Förderung: Bitte sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Arbeitsvermittler/Fallmanager, ob Sie die Voraussetzungen für einen Bildungsgutschein erfüllen. Informieren Sie sich auch auf unserem Angebotsblatt (als Download verfügbar).  


Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
10.08.2018
11.12.2020
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Bildungszentrum Werdau
Greizer Straße 12
08412 Werdau
Herr Jens Särchinger
jens.saerchinger@bsw-mail.de
Telefon: 03761 888030


« zurück zur Übersicht

Unsere Standorte

Standortkarte

20x in Sachsen
    auch in Ihrer Nähe

Standorte des bsw