Bildungsangebot

Techniker für Elektrotechnik - Teilzeit

Die Realisierung des Bildungsziels „Techniker für Elektrotechnik“ baut auf die in der Berufsausbildung und in der beruflichen Praxis erworbene Handlungskompetenz auf. Dabei stehen die Entwicklung und Vertiefung von Fach-, Methoden- und Lernkompetenz sowie Human- und Sozialkompetenz im Vordergrund.

Im Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik erlangen die Fachschüler unter anderem Kompetenzen zu Anlagen der Energieumwandlung, Gebäude- und Sicherheitstechnik, zu elektrischen Antriebssystemen und Maschinen, Steuerungs- und Regelungstechnik. Staatlich geprüfte Techniker / Staatlich geprüfte Technikerinnen der Fachrichtung Elektrotechnik erarbeiten Lösungen für technische, organisatorische und betriebswirtschaftliche Aufgaben in Industrie, Handwerk und öffentlichen Bereichen.

Ein erfahrenes Dozententeam bereitet die Fachschulstudenten auf die anspruchsvollen Prüfungen vor. Vorkurse in Mathe/Physik, Elektrotechnik und CAD sowie Zusatzabschlüsse bieten wir optional an.

Voraussetzungen für ein Fachschulstudium ist ein anerkannter einschlägiger Berufsabschluss sowie min. ein Jahr Berufspraxis. Liste der Zugangsberufe

 

Anmeldemodalitäten

Für die Anmeldung an unserer Fachschule sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • ausgefülltes Anmeldeformular der bsw-Fachschulen für Technik
  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • zwei Passbilder
  • Beglaubigte Kopien von Zeugnissen der Realschulausbildung, Berufsausbildung und Gesellenbrief
  • Tätigkeitsnachweise bzw. Arbeitszeugnisse

 

Schulgeld

Vollzeit

130 Euro monatliche Schulgebühr

Teilzeit

110 Euro monatliche Schulgebühr

 

Optionale Zusatzqualifikationen

Fachhochschulreife

300 EURO

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Ausbildereignungsschein)

300 EURO zzgl. IHK-Prüfungsgebühr

Vorkurs CAD

400 EURO

Vorkurs Elektrotechnik

300 EURO

Vorkurs Mathe/Physik

300 EURO

 

Förderung

Bei Vorliegen von persönlichen Voraussetzungen kann Förderung beantragt werden, gemäß:

  • BAföG (Bundes-Ausbildungsförderungsgesetz)
  • Aufstiegs-BAföG (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz)
  • SGB (Sozialgesetzbuch)
  • SVG (Soldatenversorgungsgesetz)
  • bei Rehabilitationsstellen der Deutschen Rentenversicherung


Gern beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Fachschule für Technik Chemnitz
Annaberger Straße 73
09111 Chemnitz

fachschule-chemnitz@bsw-mail.de

Tipp: Rechtzeitiges Anmelden verhilft Ihnen und uns zu mehr Planungssicherheit.

 

Unterricht Teilzeit

Woche A
Dienstag, Donnerstag von 16.00 bis 22.00 Uhr sowie Samstag von 7.30 bis 14.30 Uhr

Woche B
Donnerstag und Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr


Termine
  • 19.08.19 - 31.07.23
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
bsw-Fachschule für Technik Chemnitz
Annaberger Straße 73
09111 Chemnitz
Ansprechpartner
Katrin Wagner
katrin.wagner@bsw-sachsen.de
037156362322 oder 0175-7078944
Preis
110,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer
Anmeldeformular
Download

zurück zur Übersicht