Bildungsangebot

SZB - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3 in Schwarzenberg

Mit dem Lehrgang „Ausbildung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ erwerben Fachkräfte unterschiedlicher Berufsgruppen elektrotechnische Kenntnisse in der Theorie sowie praktische Fertigkeiten. Festgelegte Tätigkeiten sind laut Definition bestimmte, gleichartige und sich wiederholende Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmitteln. Diese Tätigkeiten sind vom Unternehmer betriebsspezifisch schriftlich zu definieren und in einer Arbeitsanweisung festgelegt.

Nach erfolgreicher Prüfung beider Module erwerben die Teilnehmer den Abschluss „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ der sie befähigt, die in der schriftlichen Berufung durch den Arbeitgeber festgelegten Tätigkeiten an elektrischen Betriebsmitteln, nach Arbeitsanweisung eigenverantwortlich und ohne Aufsicht durchzuführen.

Zielgruppe sind Nicht-Elektro-Fachkräfte aus verschiedenen Branchen der Industrie, des Handwerks, die als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten eingesetzt werden sollen

 

 

Zielgruppe

Nicht-Elektro-Fachkräfte aus verschiedenen Branchen der Industrie, des Handwerks, die als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten eingesetzt werden sollen. Mitarbeiter und Auszubildende, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine entsprechende körperliche und geistige Leistung vorweisen

Trainer

bsw-Ausbilderteam

Teilnehmerzahl

5 bis 10 Personen

Veranstalter

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH

Bildungszentrum Schwarzenberg

Seminardauer

Vollzeit, 7 Tage (56 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

Abschluss / Zertifikat

Zertifiktat der bsw gGmbH

Lehrgangsgebühr

790,00 Euro pro Teilnehmer


Termine
  • 25.11.19 - 03.12.19, ganztägig
  • 27.01.20 - 04.02.20, ganztägig
  • 27.04.20 - 06.05.20, ganztägig
  • 07.09.20 - 15.09.20, ganztägig
Anbieter
bsw gGmbH
Ort
Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Gartenstraße 9
08340 Schwarzenberg
Ansprechpartner
Marlen Schmidtke
03774 6628280
Preis
790,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht