Bildungsangebot

Rechtliche Fragen rund um die Ausbildung

Wer ausbildet muss die rechtlichen Rahmenbedingungen im Ausbildungsverhältnis kennen. Das Seminar bietet einen grundlegenden und praxisorientierten Überblick zu den wichtigen Rechtsfragen im Ausbildungsvertrag. Die Teilnehmer werden mit den für die Ausbildung relevanten Bestimmungen vertraut gemacht.

 

Inhalte & Methoden

Rechtliche Rahmenbedingungen des Ausbildungsverhältnisses

  • Bedeutung des Berufsbildungsgesetzes und der Ausbildungsordnung
  • Jugendarbeitsschutzgesetz (Arbeitszeit, Ruhepausen, 5-Tage-Woche, Sonn- und Feiertagsruhe), Mutterschutzgesetz,   Elternzeit, Betriebsverfassungsgesetz, Tarifvertragsgesetz

Ausbildungsvertrag

  • Ausbildungszeit, Vergütung, Urlaub
  • Besuch der Berufsschule
  • Prüfungen
  • Ende der Ausbildung und Verlängerung
  • Kündigung des Ausbildungsverhältnisses
  • Übernahme nach Beendigung der Ausbildung

 Rechtlicher Umgang bei Herausforderungen mit Auszubildenden

  • Umgang mit Leistungs- und Verhaltensmängeln
  • Verlauf von Ermahnung, Abmahnung und Kündigung
  • Haftung des Auszubildenden

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Meister/-innen, Ausbilder/-innen, Personalreferenten/-innen

Trainer

Yvonne Ledfuß, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Teilnehmerzahl

6 bis 12 Personen

Abschluss/Zertifikat
Teilnahmebescheinigung der bsw – Beratung, Service & Weiterbildung GmbH


Termine
  • 14.03.19, 09:00 - 16:00 Uhr
Anbieter
bsw GmbH
Ort
bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Rudolf-Walther-Straße 4
01156 Dresden
Ansprechpartner
Carola Walzel
training-seminare@bsw-sachsen.de
0351 4250227
Preis
295,00 EUR zzgl. ges. USt. pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht