Bildungsangebot

Grundlagen- Seminar Einkauf in Riesa

Durch zunehmenden internationalen Wettbewerb, steigenden Kosten- und Preisdruck aber auch durch Versorgungsengpässe aufgrund von Unterbrechungen von Lieferketten kommt dem Einkauf eine Schlüsselrolle für den Unternehmenserfolg zu.

Das Seminar zeigt mit welchen operativen und strategischen Einkaufsmethoden Sie Einsparpotenziale identifizieren, Preisvorteile sowie Wettbewerbsvorteile generieren. Es vermittelt Ihnen zudem, wie die Arbeit des Einkäufers erfolgreich gestaltet wird und welche Faktoren einen reibungslosen und effektiven Ablauf im Einkauf sicherstellen.

Inhalte

  • Ziele, Aufgaben und Strategien im Einkauf
  • Analyse und Optimierung des Beschaffungsprozesses
  • Kostensenkungspotenziale im Einkauf generieren
  • Erfolgsfaktoren des Beschaffungslogistik-Benchmarks (Qualitäts- und Servicegradkennzahlen, Kosten- und Strukturkennzahlen)
  • Informationsbeschaffung und Einkaufsplattformen
  • Vertragsarten, Vertragsgestaltung und Checklisten im Einkauf
  • Beobachtung und Analyse des Beschaffungsmarktes
  • Ausgewählte Methoden der Preisanalyse und -rechnung

 

Methodik

Seminar mit Workshop-Elementen und Übungen

Zielgruppe

Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte im Einkauf

Trainerprofil

Ihr Trainer verfügt über umfassendes Know-how im Bereich Einkauf sowie über mehrjährige Schulungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Seminardauer

1 Tage (8 Unterrichtseinheiten (1 UE=45 Minuten))

Rabatt

Bei Anmeldung bis mindestens 6 Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 %.
  

Anmerkung
Alle angebotenen Seminare können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.


Termine
  • 28.10.20, 09:00 - 15:30 Uhr

 Für diesen Kurs können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden.

Anbieter
bsw GmbH
Ort
bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 33
01587 Riesa
Ansprechpartner
Carina Duve
03525 5140012
Preis
499,00 EUR zzgl. ges. USt. pro Teilnehmer
578,84 EUR inkl. 16 % USt. pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht