Bildungsangebot

Führen an der Basis: Modul 4 – Betriebswirtschaftliches Führen mit Kennzahlen

Die gewerblichen Führungskräfte aus der Produktion tragen Verantwortung für die Umsetzung der Anforderungen in ihrem Bereich. Immer mehr betriebswirtschaftliche Entscheidungen müssen Meister treffen, sie müssen Sonderschichten und die Urlaubsplanungen durchsetzen und vieles andere mehr. Damit verbunden sind betriebswirtschaftliche Konsequenzen. Im Rahmen des Seminars werden wichtige betriebswirtschaftliche Basics anhand der praktischen Beispiele aus dem Meisterbereich vermittelt.


Methoden/Inhalte

  • Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kostenentstehung und -beeinflussung
  • Effizienzsteigerung durch Vermeidung von Leerkosten
  • Kennzahlen für den Meisterbereich
  • Betriebswirtschaftliche Entscheidungen treffen und durchsetzen
  • Praktische Simulation der Kostenflüsse im Meisterbereich

 

Zielgruppe

Meister, Schichtleiter und Teamleiter

Teilnehmerzahl

6 bis 12 Personen

Abschluss/Zertifikat
Teilnahmebescheinigung der bsw GmbH

Im Preis sind Pausenimbiss, Getränke und Seminarunterlagen enthalten. Teilnehmer aus Unternehmen, die an den bsw-Arbeitskreisen für Personalleiter teilnehmen, erhalten 10 % Rabatt auf die Seminargebühr.


Termine
  • 04.04.19, 09:00 - 16:00 Uhr
Anbieter
bsw GmbH
Ort
bsw - Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Kantstraße 4 - 8
09126 Chemnitz
Ansprechpartner
Carola Walzel
training-seminare@bsw-sachsen.de
0351 4250227
Preis
295,00 EUR zzgl. ges. USt. pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht