Bildungsangebot

Ausbildung zum Führen von Brücken- und Portalkränen in Plauen

Theorie

  • Wichtige Rechtsvorschriften
  • Verschiedene Arten von Kränen
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau eines Kranes
  • Prüfungen von Kränen und Lastaufnahmemittel
  • Kranarbeiten – Anschlagen
  • Abschlusstest

Praxis

  • Einweisung am Kran
  • Fahrübungen mit und ohne Last
  • Abschlusstest

Zielgruppe

  • Mitarbeiter
  • Unternehmer
  • Auszubildende

Dauer:

3 Tage (24 Unterrichtseinheiten, abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung)

Voraussetzungen:

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Körperliche und geistige Voraussetzung zum Führen von Brücken- und Portalkränen

Auch Inhouse-Schulungen möglich!


Termine
  • 07.09.20, 08:00 Uhr - 09.09.20, 16:00 Uhr, ganztägig

 Für diesen Kurs können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden.

Anbieter
bsw gGmbH
Ort
bsw Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Hans-Sachs-Str. 53
08525 Plauen
Ansprechpartner
Katharina Grischko
bz-vogtland@bsw-mail.de
+49 (3741) 571514
Preis
300,00 EUR (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer

zurück zur Übersicht