Wichtige Informationen für unsere Teilnehmer und Kunden

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sehr geehrte Kunden,

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter sind uns wichtig. Daher ist unsere Geschäftsführung ist in ständigem Kontakt mit den zuständigen Behörden, um für unsere Teilnehmer gefährdende Situationen auszuschließen. Aus heutiger Sicht und unter Einhaltung der erhöhten Hygienevorkehrungen finden die Weiterbildungen in unseren Bildungszentren statt.

Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir Sie direkt kontaktieren und an dieser Stelle informieren.

Wir bitten Sie um Umsicht und um die Einhaltung der Hygieneregeln wie z. B. regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren, Abstand halten.

Entsprechend einer Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt und dem Sächsischen Kultusministerium ist der Schulbetrieb in Sachsen bis voraussichtlich 17. April 2020 eingestellt.

Die Ersatzschulen des Schulträgers bsw e. V. und bsw gGmbH entsprechen dieser genannten Allgemeinverfügung vom 16. März 2020.

 

Stand 16. März 2020, 18.00 Uhr