bsw-organisiert Reise mit Unternehmensvertretern nach Vietnam

Im Zeitraum vom 9. bis 16. November 2019 organisierten die Mitarbeiter des bsw-Bereiches Ausbildung und Fachkräftegewinnung eine Unternehmerreise nach Vietnam.

Mit dabei waren acht Vertreter sächsischer Unternehmen verschiedener Branchen. Sie verfolgten vor allem das Ziel, potenzielle Bewerberinnen und Bewerber für eine Berufsausbildung oder bereits ausgebildete Fachkräfte für ihre Unternehmen zu gewinnen. Vorbereitet von den bsw-Kooperationspartnern in Danang City und in Hanoi nahm die Unternehmergruppe an Konferenzen und Workshops mit Eltern, Bewerbern und Interessierten teil. Im Rahmen der Besuche von Betrieben, Berufsschulen, Universitäten sowie im Bildungsministerium in Vietnam konnten sich die sächsischen Unternehmensvertreter ein eigenes Bild über die Zugangsvoraussetzungen der potenziellen Kandidaten machen. Mehr als 30 Bewerbungs- oder Kennenlerngespräche wurden in diesem Zeitraum geführt. Mittlerweile sind für das neue Ausbildungsjahr die ersten Ausbildungsverträge und Einladungen der Unternehmen nach Vietnam gesendet und somit die Grundlagen für ein neues Vermittlungsprogramm gelegt.

Haben auch Sie Interesse Fachkräfte aus EU- oder Drittstaaten einzustellen, um so dem Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen entgegen zu wirken?
Dann kontaktieren Sie uns!

Katharina Tögel
0351 4250244
E-Mail katharina.toegel@bsw-mail.de

Michael Petzsche
Telefon 0371 5333582
E-Mail michael.petzsche@bsw-mail.de

www.bsw-ausbildung.de