Aktuelles

Stärken Sie die Rolle der Personalabteilung gegenüber dem Management

Das 30. Personalleiterforum am 23. April 2024 war ein großer Erfolg: fast 100 Teilnehmende, sechs Themenworkshops und ein großartiger Impulsauftakt durch Tim Grove von der Harbinger AG.

Ein Jahr Vorbereitung und dann war die Veranstaltung so schnell vorüber. Fast 100 Personalverantwortliche aus sächsischen Unternehmen folgten am 23. April unserer Einladung in das Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaftnach Radebeul zum Personalleiterforum.

Inputs und Impulse von Fachexperten, Austausch unter Gleichgesinnten in den Workshops und viele individuelle Gespräche in den Pausen… Das waren unsere Ziele für die Veranstaltung, die unter dem Titel “Unternehmenserfolg bedingt HR als strategischen Partner“ stand.

Themen und Empfehlungen, die in den Workshops diskutiert und erarbeitet wurden, waren beispielsweise:

  • Schärfen Sie Ihre Rolle als Verantwortlicher der Personalabteilung, treten Sie aus dem operativen Geschäft in die strategische Position ein.
  • Fordern Sie gegen über der Geschäftsleitung Ihren Expertenstatus ein Status und nehmen Sie an den Managementmeetings teil!
  • Führen Sie ein Personalcontrolling ein und berichten Sie der Geschäftsführung in 3–5 Kennzahlen, die aus Ihrer Sicht für Ihr Unternehmen wichtig sind.
  • Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Entwicklungen und Bedingungen in der VUCA Welt. 
  • Erstellen Sie eine Skills-Matrix, und vergleichen Sie vorhandene mit zukünftig benötigten Kernkompetenzen der Mitarbeitenden und Führungskräfte.
  • „Go out of the box“, um die Potenziale aller Generationen optimal zu nutzen.
  • Beeinflussen Sie Führungskräfte, sie gestalten die Unternehmenskultur!
  • Entwickeln Sie die Sensibilität, Symptome für die innere Kündigung zu erkennen!
  • Stellen Sie sich der Situation proaktiv und authentisch, um Kündigungen von betrieblichen Leistungsträgern zu vermeiden.
  • Entwickeln Sie Mitarbeitende fachlich und überfachlich!
  • Ist hoher Krankenstand ein Thema? Bilden Sie ihn nach Merkmalen z. B. Alter, Geschlecht, Dauer etc. ab und controllen Sie die Zahlen!
  • Verwenden Sie mehr Energie in die Erhöhung der Gesundheitsquote.
  • Entwicklungen im Arbeitsrecht von 2010 bis 2024: Flexible Arbeitszeiten, Befristungen, Teilzeit-Modelle etc., Faktoren, die Motivation beeinflussen.
  • Stärken Sie Ihre Resilienz! Analysieren Sie resiliente Menschen: Wie sind sie? Was machen Sie anders als Sie? Versuchen Sie das auf ihre eigene Person zu adaptieren! Nutzen Sie zum Beispiel die Kopfstandmethode!

Der Downloadbereich aller Workshopunterlagen für die Teilnehmenden: https://www.bsw-gmbh-online.de/tagungen/personalleiterforum/

 

Save the date!
13. Mai 2025:  KI und Digitalisierung – Chancen für HR