Aktuelles

Aufstieg zum Techniker für Fahrzeugtechnik ab Sommer 2023 im bsw Leipzig

Die bsw-Fachschule für Technik Leipzig startet im Sommer 2023 die Aufstiegsfortbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Kfz-Technik. Interessierte können sich ab jetzt anmelden.

 

Mit der Entscheidung des EU-Parlaments zum Aus des Verbrennungsmotors für Neuwagen ab 2035 könnte man meinen, dass die deutsche Fahrzeugproduktion ins Straucheln gerät und die Ausbildung von Kfz-Technikern sowieso.

Ganz anders sieht es Fabrizio Tringali, der neue Schulleiter der Fachschule für Technik in Leipzig. Er setzt jetzt erst recht auf die Aufstiegsfortbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Fahrzeugtechnik. Gerade jetzt werden Nachwuchs-(führungs-)kräfte in der Automobilbranche benötigt, die die Transformation zu alternativen Antriebssystemen begleiten.

Das können sie, indem sie nach erfolgreichem Prüfungsabschluss vielfältige fachliche Tätigkeiten übernehmen, wie z. B.

  • die Entwicklung, Beurteilung, Dokumentation und Präsentation von technischen und konstruktiven Lösungen
  • die technische Diagnose und Instandhaltung
  • Serienfreigaben und Homologation
  • Betreuung von Prüf- und Versuchsständen
  • Gestaltung und Überwachung der Arbeitsorganisation und -sicherheit sowie des Umweltschutzes
  • Organisation, Optimierung und Kontrolle von Produktionsprozessen (Qualitätsmanagement)
  • fachspezifische Betreuung und Vertrieb

aber auch kaufmännische Aufgaben, wie z. B.

  • Kundenberatung
  • Personalmanagement und -qualifizierung
  • Unternehmensgründung und -führung
  • Rechnungslegung, Angebotserstellung, Kalkulation
  • Gutachtertätigkeit für Verkehrssicherheit

 

Aus Aufstiegsfortbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Fahrzeugtechnik dauert 2 Jahre und richtet sich an diejenigen, die nach einer Berufsausbildung im Metallbereich mehr Wissen für die Produktions- und Prozessoptimierung erlangen und zudem mehr Verantwortung in der Mitarbeiterführung übernehmen möchten.

Die Fortbildung ist förderfähig über

  • BAföG (Bundes-Ausbildungsförderungsgesetz)
  • Aufstiegs-BAföG (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz)
  • SGB (Sozialgesetzbuch)
  • SVG (Soldatenversorgungsgesetz)
  • bei Rehabilitationsstellen der Deutschen Rentenversicherung

Erfahren Sie mehr zu den Inhalten und Besonderheiten der Fortbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Fahrzeugtechnik in Leipzig unter

https://leipzig.bsw-fachschulen.de/bswtechnikerschuleleipzig/techniker-fahrzeugtechnik/

oder kontaktieren Sie uns per E-Mail  fs-leipzig@bsw-mail.de