Aktuelles

"Arbeit-von morgen-Gesetz" – Kostenfreie Informationsveranstaltungen

"Qualifizierung – JETZT?!" – Unter diesem Thema steht die zweite Veranstaltungsstaffel, die Geschäftsführer und Personalleiter zum "Arbeit-von-Morgen-Gesetz" informiert.

 

Die Veranstaltungen führt das bsw in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit und der VSW ab Oktober 2020 sowohl virtuell als auch als Präsenzveranstaltung in verschiedenen Orten durch.

  • Wie geht es in 2021 weiter?
  • Wie lange dauert eine Qualifizierung?
  • Was kostet uns das? Können wir uns das JETZT leisten?

Diese Fragen beantwortet Ihnen das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V. (VSW) in den KOSTENFREIEN Veranstaltungen.

Erfahren Sie, wie Sie mittels geförderter Qualifizierungen flexibel auf Auslastungsschwankungen reagieren und lang gehegte Personalentwicklungsthemen kostengünstig umsetzen können. Die Referenten gehen dazu im Verlauf gern auf Ihre Fragen ein.

Kennen Sie Unternehmer oder Personaler, für die die Themen interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie diese Veranstaltungsreihe gern weiter. Wir beraten darüber hinaus in individuellen Terminen rund um Ihre Themen der berufliche Aus- und Weiterbildung in Sachsen.

Erfahren Sie, wie Sie mittels geförderter Qualifizierungen schwierige Situationen überwinden und für das Unternehmen strategisch und wirtschaftlich nutzen. Folglich können Sie dadurch die Mitarbeiterbindung stärken und durch Kostenübernahmen inkl. Lohnfortzahlung (bis zu 100%) auch noch die wirtschaftlichen Einbußen reduzieren.

Diese Veranstaltungen sind kostenfrei und geben den Teilnehmern die Möglichkeit, Fragen mit den anwesenden Vertretern von bsw und der Agentur für Arbeit zu diskutieren.

Termine für Web-Meetings

Präsenzveranstaltungen in bsw-Bildungszentren

Bitte melden Sie sich für Ihren Wunschtermin bei Patrick Millies an unter QCG@bsw-mail.de oder telefonisch 0351 42502-52