Suche

Bergfest im Auslandspraktikum für acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes E-L-B-E

Am 9. Oktober 2017 sind  8 Teilnehmer im Rahmen des Projektes E-L-B-E mit dem Handlungsschwerpunkt „Integration durch Austausch“ (IdA) mit einem kleinen Reisebus nach Zgorcelec, Polen gereist. Begleitet wurden sie von einer pädagogischen Mitarbeiterin, welche in den ersten Tagen sprachliche Hilfestellung bei der Eingewöhnung im Praktikumsunternehmen leistete. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.


Die jungen Erwachsenen absolvieren ihr Praktikum in einem Baumarkt, in der Stadtverwaltung, in einer Kindertageseinrichtung und in einem Bauplanungsbüro. Neben der Arbeit im Praktikumsunternehmen, sind die Teilnehmer auch an kulturellen und sportlichen Aktivitäten beteiligt und nicht zu vergessen, spielt der Sprachunterricht eine wichtige Rolle.


Am 10.12.2017 werden die Teilnehmer dann nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Praktikum mit einer Pädagogin zurück nach Dresden reisen. In der Nachbereitungsphase werden die jungen Erwachsenen durch erfahrene pädagogische Mitarbeiter im Rahmen eines intensiven Bewerbungsmanagements betreut. Das gemeinsame Ziel ist der möglichst nahtlose Übergang in eine Ausbildung oder in Arbeit.

Kontakt und nähere Informationen

Kristina Lorenz-Weber
Telefon 0351 4250257
E-Mail kristina.lorenz-weber@bsw-mail.de

Unsere Standorte

Standortkarte

20x in Sachsen
    auch in Ihrer Nähe

Standorte des bsw